«Zentralbanken haben die Pflicht, Ineffizienzen am Markt zu korrigieren»